Geschichte

Am 26.10.2017 wurde im Hotel Barbarossa in Eckenhagen die Vereinsgemeinschaft Eckenhagen gegründet. Zur Versammlung erschienen Vertreter der zehn Vereine, die der Gründung zugestimmt haben. Dies sind im Einzelnen alphabetisch aufgeführt: Allgemeine Schützengesellschaft 1857 e.V. zu Eckenhagen, Deutsches Rotes Kreuz Ortsverein Reichshof, Dorfgemeinschaft „Im Grund“ Hahnbuche, Eckenhääner Fanfaren, Ev. Posaunenchor Eckenhagen, FFR BigBand Eckenhagen, Freiwillige Feuerwehr Löschzug I Eckenhagen/Hespert, Heimatverein Eckenhagen e.V., Karneval- u. Partygemeinschaft Eckenhagen und der TUS Reichshof 1883/1929 e.V.
Zweck des Vereins ist laut Satzung: Die Förderung der Jugend- und Altenhilfe, der Kunst und Kultur, sowie der Heimatpflege und Heimatkunde. Dabei verfolgt der Verein ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordung.

Gründung der Vereinsgemeinschaft Eckenhagen e.V. mit 10 Mitgliedsvereinen

Oktober 26, 2017

Erster Arbeitseinsatz der neuen Vereinsgemeinschaft

November 18, 2017

Eintrag ins Vereinsregister

Dezember 5, 2017

Aufnahme der Kulturkantine Oberberg e.V. als elften Mitgliedsverein

März 5, 2018

Zum ersten Mal Ausrichter der Maifeier in Eckenhagen

April 30, 2018

© Copyright - Vereinsgemeinschaft Eckenhagen e.V. - designed by Philipp Dürrwächter MEDIA